Apotheke Seuzach

Herzlich willkommen bei der Apotheke Seuzach in Seuzach

Sie als Kunde, Ihre Interessen und Bedürfnisse stehen bei uns an erster Stelle. Das Wort Dienstleistung möchten wir im wahrsten Sinne des Wortes mit "Dienen und Leisten" im praktischen Alltag umsetzen. Wir begleiten Sie in allen Gesundheitsfragen persönlich und kompetent.

Wir freuen uns auf Sie.

Irene Gerber

Annette Hellner

mit dem Team der Apotheke Seuzach

 

 

 




Raised Image
Raised Image
Raised Image

Raised Image

Raised Image

Raised Image



10.03.2020

Aktuelle Situation Corona Virus


Liebe Kunden und Kundinnen
 
Aufgrund der aktuellen Situation und der Verbreitung des Coronavirus möchten wir Sie auf einige Punkte aufmerksam machen:
 
- Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Hause und bestellen Sie Ihre Medikamente per Telefon: 052 335 35 13, über unsere Internetseite oder per Mail info@apotheke-seuzach.ch.
Die Medikamente können von Bekannten oder Verwandten abgeholt werden oder wir liefern Ihnen die Medikamente notfalls nach Hause.
 
- Wenn Sie zu den Risikopatienten (Grunderkrankungen, höheres Alter) gehören, empfehlen wir Ihnen Ihre Medikamente zu bestellen, sodass wir alles bereitstellen können, und die Verweildauer in der Apotheke kürzer wird.
 
- Wenn Sie an Fieber >38° und Symptomen einer akuten Erkrankung der Atemwege (z.B: Husten oder Atembeschwerden) leiden, erreichen Sie das BAG unter der Hotline 058 463 00 00.
 
Viele Informationen finden Sie auf der Homepage des BAG.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

18.02.2020

Eisenmangel muss nicht sein

Eisenmangel-Infotage vom 16. – 21. März 2019

 

Bleierne Müdigkeit und brüchige Nägel sind typische Symptome eines Eisenmangels. So beugen Sie vor und unterstützen die Eisenaufnahme.

 

Frauen im gebärfähigen Alter gehören wegen des Blutverlusts durch die Menstruation zu den grössten Risikogruppen dieser weltweit verbreiteten Mangelerscheinung. Sie sind etwa fünfmal häufiger betroffen als Männer. Viele Betroffene wissen nicht, dass sie an Eisenmangel leiden und vermuten die Ursache für ihre Müdigkeit – das häufigste Symptom – im stressigen Alltag oder im gegenwärtigen Schlafmanko.

 

Eisenreiche Nahrung ist wichtig

Eisen ist jedoch lebenswichtig. Der Körper braucht es, um die körperliche und geistige Fitness sicherzustellen. Da er es nicht selber bilden kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden. Eine ausgewogene, eisenreiche Ernährung gilt für gesunde Menschen als beste Vorbeugung gegen Eisenmangel. Fleisch, Hülsenfrüchte oder Pilze sind wichtige Eisenlieferanten.

 

Nahrungsergänzung unterstützt

Lässt sich der Eisenbedarf nicht allein durch die Ernährung decken, kann ein Eisenpräparat die notwendige Zusatzportion Eisen liefern. Eisenpräparate der neuen Generation wie SiderAL Ferrum kommen ohne unangenehme Begleiterscheinungen wie Magen-Darm-Beschwerden oder Übelkeit aus. Das Nahrungsergänzungsmittel mit sucrosomalem Eisen und Vitaminen passiert den Magen unverändert und wird direkt im Darm aufgenommen. Es kann täglich und unabhängig von der Tageszeit eingenommen werden.

 

Besuchen Sie unsere Eisenmangel-Infotage vom 16. – 21. März 2020 und profitieren Sie von einer persönlichen Beratung. Gleichzeitig können Sie Ihren Hämoglobin-Wert kostenlos bestimmen lassen.

Aktualitätensteller

April



Öffnungszeiten/Kontakt

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8:30-12:00 Uhr 14:00-18:30 Uhr

Sa: 8:00-16:30 Uhr

Kontakt

Apotheke Seuzach
Breitestrasse 3
8472 Seuzach

Tel: 052 335 35 13
Fax: 052 335 35 18
info@apotheke-seuzach.ch

Notfalldienst
Click & Collect

Online-Bestellung per Email


Kontaktformular

Die Nachricht wird gesendet

Die Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.