News

05.08.2022

Nahrungsergänzung

Kleine Helfer halten den Körper auf Trab

Neben ausreichend Schlaf und körperlicher Aktivität halten eine Reihe von Vitalstoffen unser Immunsystem wach – unser Organismus benötigt 47 Vitalstoffe! Die Vitamine C und D, die Mineralstoffe Zink und Selen sowie Omega-3-Fettsäuren unterstützen den Prozess. Pflanzliche Extrakte wie Curcuma oder Safran können Entzündungen bekämpfen oder die Psyche positiv beeinflussen. Um unseren Körper bestmöglich zu unterstützen, sollten neben einem aktiven Lifestyle mit regelmässiger Bewegung auch eine gute Ernährung mit passenden Vitalstoffen im Alltag Platz finden.

Beweglich bleiben – heute und morgen
Der Verlust der Muskelmasse und Muskelkraft führt mit zunehmendem Alter zu Gelenkbeschwerden, Verlust der Mobilität und zu einer erhöhten Sturzgefahr. Bewegung und Sport spielen hier eine wichtige Rolle. Zusätzlich nimmt die Bildung von Gelenkbausteinen wie Kollagen, Elastin sowie Proteoglykanen ab. Gute Vitalstoffe im Falle der Volkskrankheit Arthrose sind Glukosamin und Chondroitinsulfat. Beide haben in der Ernährung des Gelenkapparates mit Gelenkknorpeln, Bändern und Sehnen eine lange Geschichte. Neue Formulierungen enthalten unterstützend wirkende Vitalstoffe wie Astaxanthin und Curcuma. Curcuma ist ausserdem gesund für Haut, Hirn, Herz und Leber, wirkt gegen Entzündungen und als Knorpelschutz. Mit höherem Alter nimmt die Knochenmasse kontinuierlich ab, das Risiko von Knochenbrüchen steigt. Auch hier sollte man genügend Eiweiss, Calcium, Vitamin D sowie die Omega-3-Fettsäuren EPA/DHA zu sich nehmen.

Was tun bei Trockenheit der Augen oder der Haut?
Es gibt wissenschaftlich gut dokumentierte Vitalstoffe, welche den empfindlichsten Teil des Auges, die Netzhaut, vor schädlichen UV- Strahlen schützen. Es handelt sich um Lutein, Zeaxanthin und auch Astaxanthin. Wobei bei Letzterem auch eine Verbesserung der Sehleistung nachgewiesen ist. Omega-3-Fettsäuren, zum Beispiel enthalten in Leinöl, helfen zusätzlich bei trockenen Augen oder trockener Haut.

Wie steht es um unser Immunsystem?
Neben genügend Schlaf und regelmässiger Aktivität sind die Vitamine D und C sowie die Mineralstoffe Zink und Selen, unterstützt durch Omega-3-Fettsäuren wie EPA/DHA wertvoll für ein gesundes Immunsystem. Vitamin D gilt dabei als Multitalent für unsere Gesundheit. Es ist eigentlich ein «Anti-Aging-Hormon» mit zahlreichen positiven Wirkungen auch auf die Knochen, Muskeln, das Herz-Kreislauf- und Nervensystem. Um einen Mangel auszuschliessen, sollte regelmässig der Vitamin-D-Blutspiegel gemessen werden.

Eine Vitalstoff-Kur oder die regelmässige Einnahme?
Empfohlen ist eher eine regelmässige Einnahme. Optimalerweise kann eine vorgängige Blutmessung Auskunft geben, wo Mangelzustän de bestehen. Eine Therapie sollte mindestens drei Monate dauern.

Mehr als ein Schönheitselixier – Vita Collagen Complex Plus
Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist eine einmalige Vitalstoffkombination für Gesundheit, Schönheit und mehr Lebensqualität. Es handelt sich um ein Getränkepulver mit Kollagenhydrolysat, Hyaluron-säure, Glucosamin, Coenzym Q10, Astaxanthin, Lutein, Lycopin, Pflanzenextrakten wie Curcuma und Safran, Aminosäuren, diversen Vitaminen und Spurenelementen. Das breite Anwendungsgebiet von Vita Collagen Complex Plus ist ideal für anspruchsvolle Bedürfnisse. Es unterstützt die Kollagen-Bildung, das Bindegewebe, Haut, Haare und Nägel, das Immunsystem, verringert Müdigkeit und fördert den Energiestoffwechsel, die Sehkraft, Muskeln, Knochen und das Nerven system. Es reicht eine Einnahme von einem Beutel pro Tag mit 200ml Wasser, Fruchtsaft oder Milch.

Lassen Sie sich in der Apotheke Seuzach beraten. Wir zeigen Ihnen gerne ausgewogene Produkte, die Ihre Gesundheit optimal unterstützen.

Ihre Apotheke Seuzach

04.08.2022

Wir suchen Sie!


Eine interessante und abwechslungsreiche Herausforderung in einem motivierten und kollegialen Team. Wir freuen uns auf Sie!

Apotheker (w/m) 20 - 50% plus Ferienvertretung

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Zuvorkommende, kompetente und ganzheitliche Betreuung und Beratung unserer Kunden
  • Rezeptvalidierung und fachtechnische Unterstützung der Mitarbeitenden
  • Unterstützung der Geschäftsführung und Sicherstellung unseres Qualitätsstandards
  • Durchführung pharmazeutischer Serviceleistungen
  • Herstellung von Magistralrezepturen

Ihr Profil

  • Dipl. Apotheker/in idealerweise mit selbständiger Berufsausübungsbewilligung
  • Fähigkeitsausweis FPH Impfen und Blutentnahme von Vorteil
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gewinnende, motivierte und flexible Persönlichkeit mit Teamgeist
  • Sie begeistern uns mit Ihrem fundierten Fachwissen und Ihrer unternehmerischen Haltung
  • Sie arbeiten mit Leidenschaft in Ihrem Beruf und setzten sich mit Engegement und Freude für Ihre Kundschaft ein

WIR

Klein aber fein - sind eine gut organisierte und erfolgreiche Apotheke mit treuer Stammkundschaft und einem reichhaltigen Angebot an Schulmedizin und Naturheilkunde. Wir verstehen uns als Grundversorger und pflegen eine sehr gute Zusammenarbeit mit Heimen, Spitex und Ärzten in der Region. Wir leben ein herzliches und wertschätzendes Miteinander und engagieren uns für einen persönlichen und exzellenten Kundenservice. Unsere attraktiven Arbeitszeiten, fünf Wochen Ferien und Weiterbildungsmöglichkeiten sind ein Plus. Gratis Parkplatz und gute Anbindung an den ÖV vorhanden.

Möchten Sie uns kennenlernen?

Dann freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsdossier an pnigg.apotheke-seuzach@ovan.ch. Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie Frau Petra Nigg telefonisch unter 052 335 35 13.

13.06.2022

Vitamin D

Vitamin-D-Messung für nur CHF 54.-

Das Sonnenvitamin für die ganze Familie

Ein optimaler Vitamin-D-Spiegel steigert die Lebensqualität, stärkt das Immunsystem und erhöht die Leistungsfähigkeit. Vitamin D spielt eine zentrale Rolle im Knochenaufbau und ist für ein gesundes Wachstum unerlässlich. Zudem hat es einen direkten positiven Effekt auf die Muskulatur und reduziert damit das Sturzrisiko.

Knochen, Muskeln oder das Immunsystem profitieren von Vitamin D
Für unsere Gesundheit ist Vitamin D3 essenziell.
Es steuert die Aufnahme von Calcium und Phosphor aus dem Darm und deren Einbau in die Knochen und Zähne. Weiter trägt es zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei und führt somit zu einer Stärkung des Bewegungsapparates. Die Bedeutung von Vitamin D für eine normale Funktion des Immunsystems ist seit langem bekannt. Es existieren mittlerweile auch zahlreiche wissenschaftliche Beweise für einen Nutzen von Vitamin D besonders bei viralen Atemwegsinfektionen. Zudem kann es das Risiko von chronischen Entzündungen im Bewegungsapparat oder den Atemwegen nachweislich senken und zeigt positive Effekte bei vielen chronischen Erkrankungen.

Vitamin-D-Mangel ist in der Schweiz weit verbreitet
Das Vitamin D3 ist letztendlich kein Vitamin sondern ein Prohormon, das der Körper im Zusammenspiel mit Sonnenlicht in der Haut produziert. Mehr als 2/3 des täglichen Bedarfs generiert der Körper aus Licht, der Rest wird über die Nahrung aufgenommen. Reich an Vitamin D sind fetter Fisch, wie Lachs, Sardinen oder roher Thunfisch, Fischöl sowie Eigelb. Sonnenintensität und Ernährung reichen in der Schweiz vor allem in den Wintermonaten oft nicht aus, den Bedarf an Vitamin D3 zu decken. Zusätzlich verhindert auch die konsequente Anwendung von Sonnenschutzmitteln eine ausreichende Vitamin-D-Synthese in der Haut. Gemäss Bundesamt für Gesundheit BAG gelten aktuell Empfehlungen zur vorsorglichen Vitamin D-Gabe bei allen Altersgruppen unabhängig von der Jahreszeit.

Kennen Sie Ihren Vitamin-D-Spiegel?
Empfohlen wird eine regelmässige Kontrolle des Vitamin-D-Spiegels vor allem älteren Menschen, Personen mit dunklem Hauttyp oder konsequentem Sonnenschutz, bei starkem Übergewicht oder Mangelernährung sowie bei Patienten mit chronischen Entzündungen oder chronisch-entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen. Auch bei schwangeren und stillenden Frauen, Säuglingen und Kleinkindern sollte, in Absprache mit dem Arzt, unbedingt auf eine ausreichende Zufuhr geachtet werden.

Ihre umfassende Beratung ist uns ein Anliegen. Ab sofort können wir Ihnen diese attraktive Dienstleistung für nur CHF 54.- dauerhaft in der Apotheke Seuzach anbieten. Um Versorgungslücken rechtzeitig zu erkennen, empfehlen wir eine Vitamin-D-Messung jeweils im Herbst und Frühling.

Ihre Apotheke Seuzach

Petra Nigg & Team

26.06.2021

Corona-Information

Wir führen keine Covid-Impfung und keine Corona-Schnelltests durch!

Covid-Zertifikat

Personen, die keinen Zugang zum Internet haben, Mühe mit dem Herunterladen des Zertifikates bekunden oder das Kreuz für die Ausstellung des Zertifikates in der VacMe-Plattform nicht gesetzt haben, können sich an die Impfhotline des Kantons Zürich wenden: Telefon +41 84 833 66 11

Reisen mit Covid-Zertifikat

Die Bestimmungen bezüglich Covid-Zertifikat variieren von Land zu Land, Reisende müssen sich zwingend vorgängig informieren. Folgende Webseite bietet gute Informationen: https://reopen.europa.eu/de/ (auch als App downloadbar). Das EU Digital Covid Certificate kommt ab dem 1. Juli 2021 zum Einsatz und das Schweizer Zertifikat wird damit kompatibel sein.

Für Corona-Tests leiten wir Sie gerne weiter:

Kantonsspital Winterthur

Permanence Winterthur

Testzentrum Pfungen

Viele Informationen finden Sie auf der Homepage des BAG.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Aktualitätensteller

August